Sie sind hier: Startseite | Kredit News
 

KREDIT NEWS

 
 
 
Ab Wintersemester 2011 höhere Altersgrenze für KfW-Studienkredit

Ab dem Wintersemester 2011 steigt die Zahl der Studenten, die einen Zugang zu der Förderung mittels eines KfW-Studienkredits erlangen. Denn ab diesem Termin will die KfW-Bankengruppe die Altersgrenze zur Beantragung des KfW-Studienkredits anheben. Demnächst kann, wer bei Studiumsbeginn maximal 34 Jahre alt ist, solch einen Kredit beantragen und nicht ,wie davor, Studierende bis zu einem maximalen Alter von 30 Jahren.  

  Laut KfW ist die Anhebung der Altersgrenze Teil einer Weiterentwicklung des KfW-Studienkredits, mit dem Ziel ein lebenslanges Lernen zu ermöglichen. Denn schließlich wird der Studienkredit der KfW  unabhängig von Einkommen oder Eltern vergeben. Er lässt sich für ein Erststudium mit einer Regelstudienzeit von zehn Semestern beantragen, dabei bleibt das Studienfach frei wählbar. Dazu gehören auch Planungen, diesen Kredit langfristig ebenfalls zur Förderung von Zweit- und Aufbaustudiengängen anzubieten.    

Dr. Axel Nawrath, Vorstandsmitglied der KfW Bankengruppe, erklärt: "Der KfW-Studienkredit ist eine feste Einrichtung in der deutschen Studienlandschaft geworden. Wir freuen uns, dass wir jetzt noch mehr Studierende mit unserem Angebot bei der Finanzierung des Studiums unterstützen können. Gerade Schulabgänger aus Nicht-Akademikerhaushalten, die durchschnittlich weniger von ihren Eltern finanziert werden können, profitieren von diesem Angebot"

Weiterführende Links:
Kreditempfehlung
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
kredit24.com Finanz Test Spiegel ÖKO Test Geld Idee Capital Focus Money Stiftung Warentest
Heute vermittelte Kredit: 1850543 Kredite
Letzte Aktualisierung: Heute um 10:08 Uhr
JETZT SPAREN